KMU-Workshops

 

Bottom-Up LIVE! - Schulungstour für Ausbildungsbetriebe


Digitaler Schutz und der sichere Umgang mit dem Internet ist für jedes Unternehmen entscheidend, um Betrieb und Kunden vor Angriffen und Ausfällen zu schützen.

IT-Sicherheit und Datenschutz betrifft alle Mitarbeiter im Betrieb. Mit dem kostenfreien Lehrangebot Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit bietet Deutschland sicher im Netz e.V. seit 2015 praxisnahe Kompetenzvermittlung für Auszubildende an Berufsschulen. Um digitale Schutzkompetenzen auch in Ausbildungsbetrieben wirksam zu verstärken, werden von Mai bis Juli 2018 ergänzend zu Bottom-Up DsiN-Experten in Betriebe fahren und Führungskräfte sowie Mitarbeiter in dialogorientieren und praxisnahen Workshops schulen. Die Workshops gehen darüber hinaus auf individuelle Bedarfe ein und vermitteln Hilfe zur Selbsthilfe über weiterführende Angebote.

Die Workshops umfassen Fragen nach sicheren Grundeinstellungen am Arbeitsplatz, sicherer digitaler Kommunikation sowie rechtlichen Bestimmungen und Datenschutz, und gehen auf individuelle Bedarfe im Betrieb ein

Bitte teilen Sie per E-Mail an info@dsin-berufsschulen.de oder über die nachfolgende Eingabeseite Ihr Interesse bzw. das mögliche Interesse von Ausbildungsbetrieben sowie mögliche Zeitfenster für die Workshop-Durchführung mit: